Rohrer Immobilien GmbH
Maria-Trost-Str. 1/d
I-39012 Meran BZ
Tel.: +39 0473 239552
E-mail: info@rohrer-immobilien.it

Informationsblatt im Sinne des Art. 13 des Gesetzesvertretenden Dekretes Nr. 196/2003


ROHRER IMMOBILIEN GMBH
d. Rohrer Jakob & Co.
Maria Trost Str. 1/D
39012 Meran
MwStn.: 01603600212

Sehr geehrter Kunde,
Wir möchten Sie darüber in Kenntnis setzen, dass das gesetzesvertretende Dekret Nr. 196 vom 30. Juni 2003 (“Datenschutzgesetz”) den Schutz der Personen und anderer Rechtsträger hinsichtlich der Verarbeitung der persönlichen Daten vorsieht. Bevor Sie uns Ihre persönlichen Daten mitteilen, ersuchen wir Sie daher, nachstehenden Text aufmerksam durchzulesen, um sich mit der Bedeutung der Begriffe „persönliche  Daten“ im Sinne des vorliegenden Informationsblattes vertraut zu machen. Darunter versteht man:

******************
1.    Ihre Daten werden von uns ausschließlich zur Ausführung des von Ihnen erteilten Auftrages gespeichert. Die Verarbeitung der Informationen, die Ihre Person anbelangen, sowie die von Ihnen mitgeteilten Daten erfolgt nach den Grundsätzen der Korrektheit, der Zulässigkeit  und der Transparenz, wobei wir Ihnen Vertraulichkeit und die Wahrung Ihrer Rechte zusichern. Ihre Daten werden auf sichere Datenträger aufgezeichnet; Papierunterlagen werden wir sachgemäß und sicher aufbewahren.
    
2.    Die Zustimmung zur Weitergabe Ihrer Daten an Dritte steht Ihnen frei.
3.    Die etwaige Verweigerung der Mitteilung Ihrer persönlichen Daten zwecks Speicherung wird es nicht ermöglichen, mit der Ausführung des Auftrages fortzufahren.
4.    Ihre Daten können:

  •    im Rahmen der Ausführung des von Ihnen erteilten Auftrages bekannt gegeben werden;
  •    an auswärtige für uns tätige Mitarbeiter weitergeleitet werden;
  •   jenen Mitarbeitern zur Verfügung gestellt werden, die mit dem Rechtsinhaber Umgang haben oder mit ihm zusammenarbeiten, beziehungsweise diesen bei Abwesenheit vertreten. Als Beispiel hierfür werden folgende Berufsgruppen genannt: Wirtschaftsberater, Arbeitsrechtsberater, Versicherungsgesellschaften, Transportgesellschaften usw.

    
5.    Gemäß Art. 7 des gesetzesvertretenden Dekretes Nr. 196/2003 steht Ihnen im Zusammenhang mit der Verarbeitung der von Ihnen mitgeteilten Daten das Recht zu:
A)    Auskunft darüber zu erhalten, ob Daten vorhanden sind, die Sie betreffen, auch dann, wenn diese noch nicht gespeichert sind, sowie diese Daten in verständlicher Form übermittelt zu bekommen;
B)    die Aufklärung zu erhalten über:
a)    die Herkunft Ihrer persönlichen Daten;
b)    den Zweck und die Art der Verarbeitung der Daten;
c)    die logischen Kriterien, welche die Verarbeitung der Daten regeln, falls diese mit elektronischen Hilfsmitteln erfolgt;
d)    die wichtigsten Angaben zur Identifizierung des Rechtsinhabers, der Verantwortlichen und des im Sinne von Art. 5 Abs. 2 namhaft gemachten Vertreters;
e)    die Personen oder die Kategorien von Personen, denen die persönlichen Daten übermittelt werden beziehungsweise die in ihrer Eigenschaft als im Staatsgebiet namhaft gemachte Vertreter, als Verantwortliche oder als Beauftragte davon Kenntnis erlangen können;
C)    zu verlangen, dass:
a)    die Daten aktualisiert, berichtigt oder, sofern Interesse dazu besteht, ergänzt werden;
b)    widerrechtlich verarbeitete Daten gelöscht, anonym gemacht oder gesperrt werden, wobei dies auch für Daten gilt, deren Speicherung für die Zwecke, für die sie erhoben oder später verarbeitet wurden, nicht erforderlich ist;
c)    eine Bestätigung darüber ausgestellt wird, dass die unter den Buchstaben a) und b) angegebenen Vorgänge, auch was ihren Inhalt betrifft, jenen mitgeteilt wurden, denen die Daten übermittelt oder bei denen sie verbreitet wurden, sofern sich dies nicht als unmöglich erweist oder der Aufwand an Mitteln im Verhältnis zum geschützten Recht unvertretbar groß wäre;
D)    sich ganz oder teilweise:
a)    der Verarbeitung persönlicher Daten, die sie betreffen, aus legitimen Gründen zu widersetzen, auch wenn diese Daten dem Zweck der Speicherung entsprechen;
b)    der Verarbeitung personenbezogener Daten, die sie betreffen, zu widersetzen, wenn diese Verarbeitung zum Zwecke des Versands von Werbematerial oder des Direktverkaufs, zur Marktforschung oder zur Handelsinformation erfolgt.
    Die im Art. 7 genannten Rechte können durch einfaches Ansuchen an den Rechtsinhaber oder an den Verantwortlichen geltend gemacht werden, welches auch über einen Beauftragten gestellt werden kann. Das Ansuchen ist umgehend und auf zweckdienliche Weise zu beantworten.

6.    Cookies

Auf dieser Webseite werden keine Cookies für die Übermittlung personenbezogener Informationen verwendet. So genannte Langzeit-Cookies werden ausschließlich dazu verwendet, um das Surfen zu vereinfachen, aber nicht um den Nutzer zurückzuverfolgen.
Die Verwendung von so genannten Session-Cookies ist strikt auf die Übermittlung von Session-IDs begrenzt, die für das sichere und effiziente Surfen auf der Webseite erforderlich sind. Session Cookies werden nur eingesetzt wenn Sie sich im typo3-Backend einloggen. Durch die auf der Webseite von Rohrer Immobilien verwendeten Session-Cookies kann auf den Einsatz anderer Informationstechnologien, bei denen die vertrauliche Behandlung der Surfdaten des Nutzers gegebenenfalls nicht gewährleistet ist, verzichtet werden. Außerdem werden durch diese Cookies keine persönlichen Identifikationsdaten des Nutzers erfasst.

Die Verwendung von ständigen Cookies ist ausschließlich auf die Einholung von statistischen Daten beschränkt, um die Häufigkeit der Benutzung der eigenen Website zu ermitteln. Insbesondere verwendet die Rohrer Immobilien Google Analytics , einen Webanalysedienst- von Google, der Cookies zu statistischen Zwecken verwendet, wobei Informationen in zusammengefasster Form gesammelt werden, ohne die IP-Navigationsadresse des Benutzers mit anderen Daten von Google in Verbindung zu bringen. Die Überwachung oder Einholung von persönlichen Informationen über die Verwendung von Google Analytics oder die Verbindung dieser Informationen mit jenen zu den Analysen der Web-Daten sind somit verboten.

Es wird insbesondere auf das Dokument betreffend die Allgemeinen Datenschutzbestimmungen  und auf das spezifische Dokument zur Verwendung der von Google Analytics eingeholten  Informationen  verwiesen.

Diese Cookies dienen ausschließlich statistischen Zwecken und  sammeln Informationen lediglich in zusammengefasster Form.

7.    Freiwillige Angabe von personenbezogenen Daten
Mit Ausnahme der Surfdaten steht es dem Nutzer frei, die in den Online-Formularen und in den für besondere Dienstleistungen auf Anfrage vorgesehenen Bereichen der Webseite angeforderten personenbezogenen Daten anzugeben.


8.    Wir weisen Sie darauf hin, dass die Firma wie unter Absatz eins angeführt Rechtsinhaber der Datenverarbeitung ist.